Mietbedingungen

Die Mietdauer beinhaltet den Zeitpunkt von der Abholung bis zur Rückgabe! Für die Reinigungskosten wird eine Pauschale berechnet. Der Mieter wird in die sachgerechte Bedienung des Gerätes eingewiesen und mit dessen Einsatzmöglichkeiten von dem Vermieter vertraut gemacht. Der Mieter verpflichtet sich, die Unfallverhütungsvorschriften zu beachten und einzuhalten. Auf das Tragen von Schutzkleidung bei Inbetriebnahme des Gerätes wird ausdrücklich hingewiesen. Der Mieter verpflichtet sich weiterhin, das Gerät nicht Dritten zu überlassen. Der Mieter hat das Gerät sachgerecht zu bedienen und zweckentsprechend, gemäß oben angegebenen Verwendungszweck, einzusetzen. Für eventuellen Verlust des Gerätes sowie Schäden am Gerät, die nicht auf den normalen Verschleiß zurückzuführen sind, haftet der Mieter. Die Kosten für Reparaturen infolge normaler Abnutzung gehen zu Lasten des Vermieters.

Lieferkosten

Folgende Kosten fallen bei einer Lieferung des Mietgerätes an:

Lieferung bis 20 km – Lieferkosten: 30,00 €

Lieferung bis 40 km – Lieferkosten: 40,00 €

Lieferung bis 50 km – Lieferkosten: 50,00 €